Kategorien
Veranstaltung

Orgelkonzert

Orgelkonzert am 163. Kirchweihtag, 11. Oktober, um 17 Uhr.

Johann Sebastian Bach (1685–1750): Fantasie und Fuge in g-Moll, BWV 542

Charles-Marie Widor (1844–1937): Symphonie, 1. Satz, op. 42

Max Reger (1873-1916): Fantasie und Fuge über den Namen BACH, op. 46

2 Improvisationen, davon eine über den Choral, der bei der Kirchweihe 1857 gesungen wurde: „Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut!“

Mirjam Haag (*1996) begann ihre musikalische Ausbildung mit Geigen und Klavierunterricht. Seit 2012 widmete sie sich zusätzlich der Orgel
und insbesondere der Orgelimprovisation.
2014 begann sie ihr Kirchenmusikstudium in Rottenburg a. N., welches sie
mit Auszeichnung abschloss.
Im März 2020 begann sie ihr Masterstudium an der HMDK Stuttgart mit
Hauptfach Orgel.
Im Jahr 2016 erhielt sie ein Stipendium für ein Auslandssemester an der
Universität Valparaiso, USA. Weitere Studien in Italien, Spanien und England. Ihre Tätigkeit als Konzertorganistin führte sie in viele Städte Deutschlands sowie ins europäische Ausland.