Herzlich Willkommen!

Unsere Gemeinde wurde 1835 gegründet. Sie gehört zum Kirchenbezirk Berlin-Brandenburg der Selbständigen evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). Unsere 1857 geweihte Kirche finden Sie in der Annenstraße 53, in der Berliner Luisenstadt (Bezirk Mitte). Eine Besonderheit ist, dass unsere Kirche bis heute keinen Namen hat. In der Nachbarschaft nennt man sie „Annenkirche“, aber das ist nicht ihre offizielle Bezeichnung. An allen Sonntagen, sowie auch an vielen christlichen Feiertagen feiern wir Gottesdienst.
Bei Interesse senden wir Ihnen gern unseren Gemeindebrief zu – entweder per Post oder per E-Mail.

Wochenspruch
Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen.
Lukas 12,35


Erzählcafé

Herzlich Willkommen Aufsteller
Seien Sie herzlich eingeladen!

Jeden Mittwoch, wenn möglich, um 16:00 Uhr öffnet unser Erzählcafé. Wir laden zu Kaffee und Kuchen ein. Es ist eine Gelegenheit ins Gespräch zu kommen, uns oder andere Gäste näher kennenzulernen oder einfach nur mal auf einen Kaffee oder Tee reinzuschauen. Wir freuen uns über jeden neuen und bekannten Gast.

Termine oder Absagen finden Sie auf unserem Kalender.

Fürbitten

Jede 2. Woche am Mittwoch um 17:30 Uhr treffen wir uns, um gemeinsam für uns und andere zu beten. Die Termine finden Sie auf unserem Kalender.

Themenabende

Regelmäßig gibt es Themenabende, zu denen jeder herzlich eingeladen ist. Themenabende behandeln ein bestimmtes in sich abgeschlossenes Thema. Sie finden Sie in unserem Kalender.

Hauskreise

Unsere Hauskreise treffen sich regelmäßig bei Gemeindegliedern zu Hause. Gottes Wort zu kennen und immer tiefer zu verstehen ist das Anliegen der Bibelkreise und ihrer Teilnehmer. Dabei setzt jeder Kreis seinen eigenen Schwerpunkt. […]


Kinderbibeltag

Einmal im Jahr laden die Helferinnen zu einem Kinderbibeltag ein. […]

Weitere Höhepunkte sind das Krippenspiel, der Einzug am Palmsonntag und am Erntedanktag.

Kindergottesdienst

Sehr regelmäßig werden alle Kinder zum Kindergottesdienst eingeladen. Bis zum Beginn der Predigt nehmen sie am Hauptgottesdienst teil. Danach werden sie mit einer Segnung entlassen. Sie hören eine biblische Geschichte, dazu wird dann gespielt oder gebastelt.


Kirchenmusik

Die Kirchenmusik spielt eine wichtige Rolle im Gemeindeleben und verbindet alle Altersgruppen. Die verschiedenen Chöre und Gruppen tragen zur Gestaltung der Gottesdienste bei, unterstreichen die Verkündigung und vertiefen den Lobpreis und das Gebet. […]

Orgelspielerein


Was heißt SELK?

SELK Logo

Die SELK (Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche) ist eine bekenntnisgebundene Kirche.
Sie versteht sich als Kirche, die auf dem Bekenntnis der Reformation fußt, als bewusst lutherische Kirche. […]

Unsere Gemeindeordnung

Unsere aktuelle Ordnung trat am 1. Sonntag im Advent 2016 (27.11.2016) in Kraft. […]

Geschichte unserer Gemeinde

Im Königreich Preußen erhob sich um das Jahr 1830 Widerstand gegen die Vereinigung (Union) zwischen der lutherischen und der reformierten Kirche, die König Friedrich Wilhelm III eingeführt hatte. Eine Reihe von lutherischen Pfarrern und Gemeinden lehnten diese Zwangsvereinigung ab. […]