Das war der

Gedenktag der Lutherbibel
am Sonntag, dem 20. September , um 18 Uhr in der „Annenkirche“.

Gedenktag der Lutherbibel

498 Jahre „Septemberbibel“

Gruß 
Biblisches Votum2. Korinther 13, 13 Die gnade vnſers HErrn Jheſu Chriſti / vnd die liebe Gottes / vnd die gemeinſchafft des heiligen Geiſtes ſey mit euch allen / A M E N.
EingangsgebetLieber Gott und Vater, schreibe durch deinen lieben Heiligen Geist in unsere Herzen dasjenige, was so reichlich in der Schrift gefunden wird, und laß und stetig daran gedenken und viel tiefer zu Herzen gehen, denn unser eigenes Leben und was uns mag lieb sein auf Erden. Amen.
Lesung2. Timotheus 3, 14-17
Gemeindelied142, 1-3[i]
Historischeszum 21. September 1522
EvangeliumLukas 8, 4-15
Gemeindelied459, 1-3[ii]
Predigt2. Petrus 1, 19-21
Gemeindelied459, 4-6
Fürbitten + Vaterunser 
Segen 
Biblisches Votum2. Korinther 13, 11 ZV letzt / lieben Brüder / Frewet euch / Seid volkomen / Tröſtet euch. Habt einerley ſinn. Seid friedſam / So wird Gott der Liebe vnd des Friedes mit euch ſein.

[i] Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort

[ii] Herr Zebaoth, dein heilig Wort

www.inwendigeSchriftlesung.de     luther1545letzterhand.de

Pfarrer Gerhard Bauer, Altmühlstr. 16, 95445 Bayreuth   Tel.: 0921 / 41691 

gerhard.bauer@elkb.de

Pfarrer Johann Hillermann, Annenstraße 53, 10179 Berlin Tel.: 030 / 27560718  hillermann@selk.de

Nach oben