Kategorien
Gemeinde

Umbenennung der Martin-Luther-Straße

Zur Forderung nach Umbenennung der Schöneberger Martin-Luther-Straße:

„Martin Luther gehört fraglos zu den großen Gestalten der deutschen und europäischen Geistesgeschichte. Er hat die abendländische Christenheit zu ihren biblischen und frühchristlichen Wurzeln zurückgeführt, seine Bibelübersetzung war ein Meilenstein in der Entwicklung zur deutschen Hochsprache. Wer Luthers Wirken an heutigen Fragestellungen mißt, wird ihm nicht gerecht“, so Pfarrer Johann Hillermann von der Gemeinde Berlin-Mitte der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche.

Berlin: „Hat bitterbösen Hass gesät“ – Initiative will Luther-Straße umbenennen - WELT
Eine Initiative setzt sich dafür ein, die Martin-Luther-Straße im Berliner Bezirk Schöneberg umzubenennen. Der Reformator habe „für ausgebeutete Menschen, Minderheiten und Frauen eine sehr ...